Claudia Graf, Geschäftsführerin Sonnenbräu AG, Rebstein, welches war Ihr persönliches Highlight an der WIGA?
Die WIGA-Wiesn mit der Wahl von Ramona Hasler zur neuen Bierkönigin war mein persönliches Highlight. Immer wieder schön zu sehen ist aber auch, welche Mühe sich die verschiedenen Aussteller und vor allem die Gewerbevereine mit ihren Ständen machen.

Weshalb hat es sich gelohnt die Ausstellung als Messepartner zu unterstützen?

Für uns ist die WIGA eine hervorragende Plattform, um unsere Produkte und unsere Firma zu zeigen. Deshalb mussten wir nicht überlegen. Wir wollten bei der neuen WIGA von Beginn weg wieder dabei sein.

Was wünschen Sie der WIGA für die Zukunft?

Ich wünsche mir, dass die WIGA 2019 für das Gewerbe und die WIGA Messe AG eine finanziell erfolgreiche Messe wird, und dass es in zehn Jahren heisst: 25. WIGA am Werdenbergersee.